dazh-CNenfrdeltnoruessvuk
  • Facebook
  • Instagram

Geschichte Vinderup Maskinforretning A / S

Titelbild Geschichte

1910

  • Vinderup Maschine Unternehmensinformationen beginnt in 1910, wenn das Unternehmen als Vinderup Jewelers and Engineering Geschäft von JC Christensen gegründet wurde.
  • Zu dieser Zeit hat das Unternehmen in Nørregade Mitte der Stadt Vinderup.

1935

  • Das Unternehmen ist auf John Pedersen verkauft.

1971

  • Vinderup Jewelers und Maskinforretning wieder ändern Besitzer, wie Jens Libergren Sammler und das Geschäft weiter.

1987

  • Jan Pedersen, der auch der aktuelle Besitzer ist kauft die Hälfte der Unternehmen und arbeitet in Zusammenarbeit mit Jens Libergren.
  • Hier hat das Unternehmen seit vielen Jahren H, und später Händler CASE IH.
  • In der gleichen Zeit um Vinderup Jewelers und MaskinforretningKontaktauswahl an der aktuellen Position an Nr. Bjertvej 7, in Vinderup bewegen. Zu diesem Zeitpunkt beschäftigte das Unternehmen 10 Mitarbeiter.

1988

  • Jens Libergren verlieren ihr Leben in unglücklichen Umständen bei einem Verkehrsunfall. Jan Pedersen kauft die verbleibende Hälfte und wird alleiniger Eigentümer von Vinderup Jewelers und Ausrüstungen.

1994

  • CLAAS werden Sie ein Teil unseres Produktportfolios.
  • Dieser verkaufte CLAAS Ernteprogramm in Kombination mit Case IH Traktoren.

1995

  • Vinderup Jewelers und Maskinforretning verbindet Maskinhandler Indkøbsringen MI.
  • Ebenso wird es neue Traktor Werkstatt gebaut werden, die neue Maßstäbe in der dänischen Landwirtschaft gerecht zu werden.

1998

  • Vinderup Smith und Maschinengeschäft wird in eine Aktiengesellschaft umgewandelt, mit Jan Pedersen als Alleinaktionär.
  • Hier ändert das Unternehmen auf dem aktuellen Namen für Vinderup Maskinforretning A / S

2006

  • Jan Pedersen zu diesem Zeitpunkt muss eine Entscheidung treffen, ob mit dem Case IH fortzusetzen oder einzuführen CLAAS Full-line-Programm.
  • CLAAS hatte in 2004 Renault Traktorenwerk gekauft und damit bekam gebaut einen Traktor Linie.
  • Die Wahl fiel auf CLAAS, die eine große Bereicherung für Vinderup Maskinforretning A / S gewesen
  • Dies bedeutete auch eine endgültige Abschied von CASE IH, als Generalunternehmer durch 70 Jahre.

2010

  • Der Bau einer neuen Ausstellung im 2.000 m2.
  • Die Halle der anvisierten neuen und Mähdrescher eingesetzt.
  • Dies stellt sicher, unsere Maschinen eine längere Lebensdauer und bessere Lagerbedingungen auf Lager.

2011

  • Import und die Entwicklung unserer Untermarke VM Loader beginnt.
  • VM Loader ist ein von Jan Pedersen in einer intensiven Zusammenarbeit geschaffen Produktprogramm mit der Fabrik.
  • Stellen Sie die neue Schwesterfirma, Vinderup Machinery A / S, wobei der gesamte Handel von VM Loader stattfindet.

2012

  • Vinderup Maskinforretning A / S feiert 25 Jubiläum im Besitz von Jan Pedersen.

2014

  • Vinderup Maskinforretning A / S erwirbt Morsø Motor Company in Nykøbing Mors.
  • Im Laufe der Jahre hat sich ein großes Kundenportfolio von Mors und Thy aufgebaut.
  • Der Erwerb von Morsø Motor Company machte es möglich, Kunden mit verbesserten Service und eine lokale Basis zu ergänzen.

2015

  • Jan Pedersen Reise nach Kaunas in Litauen, ein gebrauchtes Zentrum zu etablieren.
  • Hier, im Laufe des Jahres baute ein Büro mit Außen Ausstellung am Rande der Stadt Kaunas auf.
  • Zur gleichen Zeit beginnen einen Umsatz von VM Loader in Litauen, mit dem Ziel VM Loader in den baltischen Staaten zu verbreiten.
  • Vinderup Maskinforretning A / S kauft Optimera Tischlerhandwerk, die befindet sich gegenüber der Vinderup Info Richtung Maske.
  • Dies geschieht in 4.000 m2 Gebäude im Einsatz, bei 2 Hektar Land gelegen. Wir sorgen dafür, noch einmal die Lagerung von unserem Maschinenpark optimiert.

2016

  • Vinderup Maskinforretning A / S erwirbt Bjergby Motor Service.
  • Bjergby Motor Service in den Verkauf und Service von Wald spezialisiert - und Kommunalmaschinen für den professionellen und semi-professionellen Einsatz.
  • Die Aktivitäten zogen von Bjergby der 600 m2 großen Laden in den neu erworbenen Gebäude auf Parallelvej 1.
  • Hier ist das Geschäft Vinderup Skov og Have, als Teil von Vinderup Maskinforretning A / S.
  • In 2016 besteht aus Mitarbeitern der 30 Mitarbeiter in Vinderup, 14 Mitarbeiter in Nykøbing und 3 Mitarbeiter in Litauen.

2018

  • Danish Agro Machinery A / S erwirbt Anteile an Vinderup Maskinforretning A / S und Vinderup Maskiner A / S

Werte und Ziele

Vinderup Maskinforretning A / S zielt darauf ab, um Wartung der dänischen Landwirtschaft mit innovativen und effektiven Lösungen für individuelle Bedürfnisse zentriert. Wir sind bestrebt, eine ständige Erneuerung zu halten, mit der Entwicklung unserer Kunden Schritt zu halten. So versuchen wir, eine erhöhte Kapazität und konstante Entwicklung des Marktes für landwirtschaftliche Maschinen zu gewährleisten. Qualität ist unser Schlüsselwörtern und deshalb wählen wir unsere Partner sorgfältig aus.

Bei uns stecken Vertrieb und Service zusammen unumstritten. Unsere Lösungen werden von einem qualifizierten Team von Technikern gewartet, die über die neuesten Entwicklungen und Technologien in den Marken zu verkaufen wir gehalten werden Vinderup Maskinforretning A / S Unsere Techniker werden immer stehen für rådlighed qualifizierte Führer exakt auf Ihre Bedürfnisse.

Zukunft wollen wir ein wichtiger Akteur in der Schlacht zu sein, alle Aspekte des dänischen Agrarmarkt zu optimieren. Wir wollen das weitere Wachstum unseres eigenen Geschäfts, sowie für unsere Kunden zu gewährleisten.

Bei Vinderup Maskinforretning A / S, ist der Kunde immer im Mittelpunkt und wir sind stolz auf die dänische Landwirtschaft seit 1910 gedient hat.

dazh-CNenfrdeltnoruessvuk

Diese Website benutzt Cookies, um Ihre Einstellungen und Statistiken zu erinnern